Home Jugend
    balhornvsvolpMit bislang nur zwei Spielverlusten jeweils gegen die SG Johannesberg reisten unsere U14 Mädchen Anaïs, Elisa und Lilien am vergangenen Wochenende zum dritten und letzten Spieltag der Bezirksliga Mitte/Nord nach Frankenberg.  Durch die kurzfristige Absage von BG Marburg wurde der Spielplan verändert und das erste Spiel musste gegen die aufschlagstarken Mädchen aus Balhorn bestritten werden. Noch vor dem ersten Anpfiff verletzte sich die jüngste Volpertshäuser Spielerin Anaïs Schmidt den Fuß. Mangels Auswechselspielerinnen traten wir das erste Spiel nun also schon im Vorfeld geschwächt an. Nach einem guten Start und einer 5:1 Führung sah auch alles zunächst danach aus, als würde die Siegesserie trotz der einsatzgeschwächten Spielerin ihren Lauf nehmen. Aber die Aufschläge der Mädchen aus dem Norden Hessens kamen immer sicherer und flacher über das Netz, so dass aus der Führung bald ein nicht mehr einzuholender Rückstand und somit der Verlust des ersten Satzes nicht mehr zu vermeiden war. Während auch im zweiten Satz unser Trio nicht so recht zum Spiel fand und verlor, bahnte sich auf dem Nachbarfeld aber schon eine kleine Sensation an. Johannesberg lag gegen die deutlich jüngeren aber stark verbesserten Mädchen aus Frankenberg im Rückstand und es sah ganz so aus, als würden die Gastgeber das Spiel in 3 Sätzen für sich entscheiden, was sie dann  - wenn auch recht knapp - letztlich auch taten. So war unser Spielverlust gegen Balhorn besser zu verschmerzen, war doch jetzt alles wieder offen und sogar die Tabellenführung rückte wieder in greifbare Nähe, wenn die nächsten beiden  Spiele gewonnen würden.

    Weiterlesen...

    u15mannschaftNicht mit allen Spielerinnen konnten wir zum dritten und letzten "4 gegen 4 Spieltag" nach Marburg anreisen. Dennoch wurde das Ziel, den 2. Tabellenplatz nicht mehr herzugeben, erreicht. Nachdem der erste Satz noch ziemlich verschlafen aber dennoch deutlich auf das Volpertshäuser Konto ging, drehten die Mädchen aus Großkarben das Spiel im zweiten Satz um und gewannen diesen genauso deutlich. Im dritten und entscheidenen Satz ließen die Spielerinnen Hannah Mikusch, Anna-Lena Hölß, Lena Korff, Lena Weber und Rebecca Winter dem Gegner keine Chance mehr und gewannen mit deutlichen Abstand das Spiel zum 2:1. Somit war der 2. Tabellenplatz schon in der Tasche. 

    Weiterlesen...

    bildu14Auch nach dem 2. Spieltag bleiben die Mädchen unserer jüngsten Jugendmannschaft auf dem zweiten Platz. Lediglich gegen den Spitzenreiter aus Johannesberg war man in 3 Sätzen unterlegen.  Die Spiele gegen SV Balhorn und BG Marburg wurden nur knapp über den dritten Entscheidungssatz gewonnen. Nur über die jungen Mädchen des TSV Frankenberg war ein klares 2:0 möglich. Somit bleiben unsere Mädels dem Spitzenreiter auf den Fersen.
    Einige Bilder findet ihr in der Fotogalerie.
    Tabelle nach dem 2. Spieltag:
    tabellespieltag2u14

    Unsere Spielerin Kim Kloiber aus der 2. Damenmannschaft hat während Ihres Praktikums bei der WNZ über ihren Werdegang in der Volleyballabteilung des SV Volpertshausen geschrieben. Lesen lohnt sich unter http://www.midde.de/zockerzone/details/volleyball-liegt-voll-im-trend-476.html

    dsc_0008
    Wiederum in heimischer Halle trafen sich die 4 Teams, die in der U15 Altersklasse über 3 Spieltage den Bezirksmeister ermitteln. Nach zwei Siegen am ersten Spieltag war das Ziel, sich zumindest nicht zu verschlechtern.

    Weiterlesen...

    Weitere Beiträge...