u4_sprosse_web
...aber den Spaß verlieren unsere U14 Mädels in der Bezirksliga weiblich nicht.
Viele sehenswerte Spielzüge machten den routinierten Gegnerinnen das Leben schwer. Zu einem Satzgewinn reicht es dennoch nicht. Die körperliche und spielerische Überlegenheit war einfach zu deutlich.
Noch bitterer war die Niederlage gegen ASV Rauschenberg. Die jungen Mädchen, die schon mit Köpfchen und Spielwitz agierten, ließen dem SVV keine Chance und punkteten schon gleich mit platzierten Aufschlägen. Nur selten gelang ein geglückter Spielaufbau. Dementprechend war die Punkteausbeute sehr gering.
Fazit des Teams: "Wir müssen mehr und ernsthafter trainieren". Schauen wir mal, wie es dann Ende November beim 3. Spieltag in Biedenkopf weiter geht.